Flüchtlinge, Kontakte

Marianne Bieniek (84) mit Adelina (8) und Bakdeelet (9) (Teil 2 von 2)

Wir sind Willich Juli16-10

Adelina:

Wir kommen aus Kirgisien. Ich gehe in die 2. Klasse hier und habe viele Freundinnen in meiner Schule. Wir spielen immer in der OGS zusammen. Manchmal überrede ich auch meine Mutter, dass sie mit einer von den anderen Mamas einen Tee trinkt. Dann können wir in der Zwischenzeit auch noch ein bisschen spielen. Lucy kommt aus Düsseldorf und hat mir ganz viel Deutsch beigebracht, deshalb kann ich das jetzt schon so gut. Meine Freundin Lulu kommt aus Syrien. In der OGS mache ich eine Koch-AG und eine Zeichen-AG. Ich kann schon einen Frosch auswendig zeichnen! Gerade hatten wir an unserer Schule einen Sponsorenlauf. Da habe ich acht Runden geschafft. Das hat 29 Euro ergeben. Wir haben Geld gesammelt für einen Ausflug ins Irrland, für die Flüchtlingshilfe, für Pausenspielzeuge und dafür, dass die Linien auf unserem Fußballplatz mal wieder nachgemalt werden.

Wir sind Willich Juli16-7

Fotos: Patricia Schmitz